Lernstube Glarnerland

Brauchen Sie Unterstützung beim Lesen von amtlichen Schreiben, beim Ausfüllen von Formularen, beim Schreiben von Bewerbungen oder dem Lebenslauf? Oder haben Sie Fragen zur Anwendung von Computerprogrammen wie zum Beispiel Word oder Excel? Oder kennen Sie jemanden, dem ein Beratungsgespräch zu den unterschiedlichen Hilfsangeboten im Kanton weiterhelfen könnte?

In der Lernstube Glarnerland im ReVier in Ennenda sind wir gerne behilflich. In einer gemütlichen Atmosphäre, bei einer Tasse Kaffee oder Tee, bieten ein bis zwei Fachpersonen kostenlose Unterstützung und Beratung an.

Die Lernstube Glarnerland befindet sich in der Hinteren Villastrasse 4 (Erdgeschoss links) in Ennenda und ist seit Anfang September 2022 zweimal wöchentlich geöffnet:

Montagabend, 19 Uhr bis 21 Uhr
Freitagmorgen, 9 Uhr bis 11 Uhr

Beachten Sie bitte: Beratung und Unterstützung zu Fragen rund um den Computer / IT nur Montagabend!

Das Angebot richtet sich an Erwachsene, ein Besuch in der Lernstube ist unverbindlich, kostenlos und kann ohne Voranmeldung erfolgen.

Die Lernstube Glarnerland ist Teil der nationalen Kampagne «Einfach besser!», welche die Bevölkerung für das Thema Grundkompetenzen sensibilisiert. Seit Oktober 2021 bietet die kbs gemeinsam mit den beiden anderen Berufsfachschulen des Kantons, der Gewerblich-industriellen Berufsfachschule (GIBGL) Ziegelbrücke und dem Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales (BZGS) Glarus, entsprechende Kurse an (siehe hier).