Kaufmännische Berufsfachschule Glarus
Zaunplatz 36
8750 Glarus
Tel.: 055 645 52 42
Fax: 055 645 52 43
sekretariat(at)kbsglarus.ch

Seite drucken

SIZ an der KBS

KBS Glarus bietet SIZ-Diplomkurse an

Die Beherrschung der Informatik ist in der heutigen Arbeitswelt zu einer Schlüsselgrösse geworden. Ohne diese geht nichts mehr. Wer hier gute Qualifikationen vorweisen kann, hat gegenüber anderen Mitbewerberinnen und Mitbewerbern einen besseren Wettbewerbsvorteil.

Die Wirtschaft hat die Bedeutung der Informatik erkannt. Die SIZ AG (Schweizerisches Informatik Zertifikat) wird von den drei grossen Wirtschaftsverbänden, SGV Schweizerischer Gewerbeverband, SAV Schweizerischer Arbeitgeberverband und SWICO Schweizerischer Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik, unterstützt. Damit ist auch klar: Wer ein SIZ-Diplom erwirbt, kann sicher sein, dass dieses den Anforderungen der Wirtschaft entspricht.

Die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft in der Aus- und Weiterbildung bietet den SIZ Diplomabsolventinnen und -absolventen die grösstmögliche Akzeptanz ihrer Prüfungsausweise in der Berufspraxis.

Zusammenarbeit SIZ – KBS Glarus

Die SIZ führt selber keine Schulungen durch, diese Schulung übernehmen wir als anerkannte Partnerschule. Die KBS Glarus bietet den Lernenden Kauffrau / Kaufmann im 1. Lehrjahr die Möglichkeit, die Diplome auf freiwilliger Basis zum Informatikanwender I und II zu absolvieren.

Die SIZ setzt dabei die Messlatte und die Standards, diese wiederum werden im IKA-Unterricht entsprechend angewendet. Die Diplomprüfungen werden von der SIZ jeweils zur Verfügung gestellt, kontinuierlich überprüft und angepasst.

SIZ bietet verschiedene Diplome an. Jedes dieser Diplome setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Je nach Niveau des Diploms müssen die Absolventinnen und Absolventen mehr oder weniger Module absolvieren, entsprechend sind die Anforderungen schwieriger oder einfacher.


Die KBS Glarus bietet momentan zwei Diplome an:

Diplom für Einsteiger: Informatikanwender I - Weitere Details hier klicken!
Modul 102: Betriebssystem, Kommunikation und Security
Modul 202: Präsentation mit Einsatz von Multimediaelementen
Modul 302: Grundlagen Textverarbeitung und Tabellenkalkulation 

Diplom für Fortgeschrittene: Informatikanwender II - Weitere Details hier klicken!
Modul 102: Betriebssystem, Kommunikation und Security
Modul 202: Präsentation  mit Einsatz von Multimediaelementen
Modul 322: Textverarbeitung
Modul 422: Tabellenkalkulation 

Prüfungstermine

Der Prüfungstermin eines Moduls wird jeweils kurz nach dem Abschluss dieses Moduls, AUSSERHALB der regulären Schulzeit sein.

Prüfungskosten

Die Kosten der Modulprüfungen werden den Lernenden direkt von der SIZ AG in Rechnung gestellt. Diese gehen vollumfänglich zu Lasten der Lernenden. Preisliste SIZ
Achtung: Der Abschluss eines Anwender-Diploms oder auch nur einzelner Module ist FREIWILLIG! Der Abschluss eines Diploms hat keine Auswirkungen auf die IKA-Noten!

Ausbildungskosten   

Die Ausbildung findet im Rahmen der normalen IKA-Lektionen statt. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an! Am Ende unserer jeweiligen Ausbildungsblöcke sind die Lernenden in der Lage, die entsprechenden Module zu absolvieren. Unsere Lektionsinhalte und die Lehrmittel sind auf die Modulprüfungen ausgerichtet!

Weitere Infos finden Sie direkt auf der Seite der SIZ (www.siz.ch).